Am 26. September 2016 wurde das Zentrum für moderne Medizin eröffnet. Das ist nun drei Jahre her - wir finden das aber erwähnenswert. Mittlerweile wurden im Café abertausende Brezeln verkauft, in der Apotheke wahrscheinlich fast ebenso viele Rezepte bearbeitet, in den Praxen der Ärztinnen und Ärzte unzählige Patien*innen behandelt oder im RehaRondell wieder fit gemacht.

Das medizentrum zabergäu hat sich zu einer nicht mehr wegzudenkenden Größe in Sachen medizinische Versorgung in der Region entwickelt. Dafür danken wir all jenen, die zum Gelingen des Projekts beigetragen haben und den vielen Patient*innen und Besuchern, die es Tag für Tag mit Leben füllen.